Feuchtigkeitsschäden in Wand und Keller




Sanierung gehört in die Hände von Fachleuten


Feuchtigkeit im Gebäude gehört zu den größten finanziellen und gesundheitlichen Risiken
für Haus- und Wohnungsbesitzer. Spätestens in der kalten Jahreszeit wird Feuchte bedingter
Schimmelbefall an den Wänden von Häusern und Wohnung wieder sichtbar

Hier muss dringend saniert werden. Langfristig geht Feuchtebildung immer zu Lasten der
Bausubstanz und führt zu Schimmelpilzbildung. Pilzbefall kann das Gemäuer nachhaltig
zerstören und ist im Extremfall in der Lage, Häuser zum Einsturz zu bringen

Der Wohnwert bzw. der Wert von Immobilien wird erheblich gemindert und es können
langfristig sehr hohe Sanierungskosten anfallen. Zusätzlich stellt die Ausbreitung von Sporen
eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit der Bewohner dar. Maßnahmen zur Beseitigung
des Schimmels sind aus innenraumhygienischer Sicht also dringend anzuraten

Doch ohne die Ermittlung der Ursachen sind z.B. Sperrputze, Chlorbehandlungen, Innen-
dämmungen, Mauerinjektionen, Lüftungsanlagen etc. auf die Dauer wirkungslos oder
können die vorhandene Feuchte- und Schimmelproblematik sogar verschlimmern
Wir helfen Ihnen bei der Ermittlung der Ursachen und sprechen mit Ihnen
die notwendigen Maßnahmen ab

Problembereiche und Sanierungsmaßnahmen >>>

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen


Jörg Bastian ist DHBV-Sachverständiger
mit TÜV-Zertifizierung für die Fachgebiete
Hausschwamm- und Schimmelpilzbefall und
Mitglied im DHBV-Sachverständigenkreis.





Generalbau Bastian GmbH - Teutonenweg 14 - 22453 Hamburg - Tel. 040 / 416 288 77 - Mail info@generalbaubastian.de