Feuchtigkeitsschäden in Wand und Keller




Klimaplatten: Schimmelsanierung und Wärmedämmung


Die so genannten Klimaplatten sind spezielle Konstruktionen zur Innenraumdämmung, die
klimaregulierend und gleichzeitig wärmedämmend sind. Sie bestehen aus Calciumsilikat
- ein natürlicher Rohstoff aus Kalk, Quarz, Sand, Wasser und Zellulose. Der Vorteil der Platten
liegt darin, dass sie Feuchtigkeit aufnehmen können bis zum Dreifachen des Eigengewichts
und diese Feuchtigkeit kontrolliert bei Änderung des Raumklimas wieder abgeben - ohne
dass die Platte ihren physikalischen Eigenschaften ändert oder verrottet

Regulierung des Raumklimas durch Klimaplatten !



Bild 1 + 2 + 3

Zum Beispiel nach einer chemischen oder mechanischen
Beseitigung von Schimmelbefall im Innenbereich bietet
sich die Auskleidung nicht klimastabiler Innenräume an

Die hier Verwendung findenden Klimaplatten sind aber auch
bestens zur Wärmedämmung geeignet, wenn eine Außen-
dämmung der Wände nicht möglich ist (z.B. Denkmalschutz)

Klimaplatten verhindern konsequent die Kondensatbildung
- entstehend durch die so genannte Taupunktverlagerung -
zwischen Außenwand und Dämmung. Schimmelbildung
wird somit verhindert



Sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen wünschen

<< zurück

1

2

3




Generalbau Bastian GmbH - Teutonenweg 14 - 22453 Hamburg - Tel. 040 / 416 288 77 - Mail info@generalbaubastian.de